Quali Em 2017 Spielplan


Reviewed by:
Rating:
5
On 10.03.2020
Last modified:10.03.2020

Summary:

Quali Em 2017 Spielplan

Die Fußball-Europameisterschaft der Frauen (englisch UEFA Women's Euro ) war 47 Nationen, darunter erstmals Andorra, nahmen an der Qualifikation teil. Diese lief über drei Der Spielplan wurde am September Eine ebenso makellose Bilanz in der Qualifikation können auch Deutschland, Spanien und EM-Neuling Schweiz vorweisen. Frauen-EM So. U21 EM-Qualifikation / Spielplan: Hier findest du alle Spiele im Überblick.

Quali Em 2017 Spielplan EM-Qualifikation: Ausgangslage für das DFB-Team

WM-Quali. Europa / Spielplan: Hier findest du alle Spiele im Überblick. Videobeweis auch in EM-Playoffs und WM-Qualifikation. Der Videobeweis. U17 EM Kroatien Spielplan: Hier findest du alle Spiele im Überblick. U17 EM-Qualifikation / Spielplan: Hier findest du alle Spiele im Überblick. U21 EM-Qualifikation / Spielplan: Hier findest du alle Spiele im Überblick. Eröffnungsspiel in Utrecht, Finale in Enschede: die Frauen-EM in in der EM-Qualifikation schlagen, hat die UEFA den Spielplan für die. Eine ebenso makellose Bilanz in der Qualifikation können auch Deutschland, Spanien und EM-Neuling Schweiz vorweisen. Frauen-EM So. Auslosung der UQualifikationsphase / 9. Dezember. Mit dem Livestream ab MEZ beginnt der Weg nach Israel. UEndrunde in Estland​.

Quali Em 2017 Spielplan

Auslosung der UQualifikationsphase / 9. Dezember. Mit dem Livestream ab MEZ beginnt der Weg nach Israel. UEndrunde in Estland​. U21 EM-Qualifikation / Spielplan: Hier findest du alle Spiele im Überblick. Nach sechs absolvierten Spielen in der EM-Qualifikation liegt Deutschland auf Kurs EM-Endturnier Hier gibt es Informationen zur.

Montenegro hat aber auch gegen die anderen Gruppengegner noch nicht gespielt. Zuvor gab es noch ein Freundschaftsspiel, das torlos endete.

Von den Mannschaften in Gruppe 3 spielten bisher Griechenland und Rumänien am häufigsten gegeneinander: achtmal gewann dabei Rumänien, vier Spiele endeten remis und dreimal gewannen die Griechinnen.

Auch gegen die Ukraine spielten die Rumäninnen bereits mehrmals, konnten aber nur zweimal gewinnen und dreimal ein Remis erreichen, verloren aber viermal.

Griechenland und die Ukraine spielten dagegen erst zweimal gegeneinander, beide Spiele in der Qualifikation für die WM gewann die Ukraine.

Albanien spielte bisher nur gegen Griechenland, gewann dabei einmal und verlor einmal. In Gruppe 4 treffen mit Dänemark und Schweden die beiden Mannschaften aufeinander, die bisher in Europa am häufigsten aufeinander trafen.

In 52 Spielen konnten die Schwedinnen mal gewinnen, elfmal waren die Dänninen siegreich, 12 Spiele endeten unentschieden, zuletzt bei einem Freundschaftsspiel am 8.

April Gegen Polen und die Slowakei konnten beide auch alle Spiele gewinnen. Gegen Moldau spielten beide ebenso wie Polen und die Slowakei noch nie.

Polen und die Slowakei spielten bisher siebenmal gegeneinander, viermal gewannen die Polinnen, zwei Spiele endeten remis und nur einmal gewannen die Slowakinnen.

Ungarn war der einzige der vier Gruppengegner, gegen den Deutschland schon einmal verlor, vor fast 30 Jahren in den Anfangsjahren der Nationalmannschaft im ersten Länderspiel der Ungarinnen.

Danach gab es ein Remis und fünf Siege, u. Länderspieltor für die deutsche Mannschaft gelang. In der Qualifikation für die WM fanden auch die bisher einzigen Spiele zwischen Russland und Kroatien statt, die die Russinnen beide gewannen.

Darüber hinaus gab es drei Siege für Russland und ein Remis zwischen beiden. Gegen die Türkei spielten die Russinnen dagegen noch nie.

Ungarn bestritt dagegen bereits sechs Spiele gegen die Türkinnen, die alle gewonnen wurden, alle während der Qualifikation zu den Europameisterschaften und sowie der WM , aber in der B-Kategorie.

Deutschland qualifizierte sich am April als zweite Mannschaft für die Endrunde, da Russland nach dem im Heimspiel gegen Ungarn durch die noch offenen Spiele maximal auf 17 Punkte kommen konnte.

Die Italienerinnen spielten bisher mal gegen die Schweiz, womit sie häufigster Gegner der Schweizerinnen sind, und gewannen mal. Zwei Spiele endeten remis, einmal gab es eine Niederlage.

Gegen Tschechien konnten alle sechs Spiele gewonnen werden, zuletzt in der Qualifikation für die WM Gegen Nordirland gab es erst ein Spiel, bei der inoffiziellen EM das mit gewonnen wurde.

Gegen Georgien hat Italien ebenso wie die Schweiz und Tschechien noch nie gespielt. Nur Nordirland spielte einmal gegen Georgien, in der 1.

Qualifikationsrunde für die EM , wobei Nordirland mit gewann. Nordirland und Tschechien spielten erst zweimal gegeneinander, beide Spiele in der Qualifikation für die EM gewannen die Tschechinnen, die auch das bisher einzige Spiel gegen die Schweizerinnen gewannen.

Durch den Sieg der Tschechinnen am 7. Juni gegen Nordirland standen die Schweizerinnen als Gruppensiegerinnen fest, da Italien zu dem Zeitpunkt zwar noch die Schweizerinnen nach Punkten einholen konnte, den direkten Vergleich aber verloren hat und weder Nordirland noch Tschechien die Schweiz übertreffen konnte.

England spielte bisher nie gegen Estland sowie Bosnien und Herzegowina, gegen die die beiden ersten Spiele bestritten werden.

Gegen Belgien gab es neun Spiele, von denen England sieben gewann, je eins wurde verloren und endete remis. Frischer sind die letzten Spiele gegen Serbien, die während der EM-Qualifikation ausgetragen wurden.

Mit einem startete England damals in die Qualifikation, gewann dann das Rückspiel mit und qualifizierte sich in den weiteren Spielen für die EM.

Serbien spielte bisher als einziger dieser Gruppengegner gegen Estland und beide gewannen in der Qualifikation für die WM je ein Spiel.

Gegen Wales bestritten die Norwegerinnen bisher erst ein Spiel beim Algarve-Cup um Platz 7, das mit gewonnen wurde. Gegen Kasachstan spielte Norwegen als einzige Mannschaft dieser Gruppe noch nie.

Österreich spielte in der letzten WM-Qualifikation erstmals gegen Kasachstan und gewann beide Spiele. Seitdem hatten die Kasachinnen kein Spiel mehr bestritten.

Israel und Kasachstan trafen in der Qualifikation für die EM Wales, das der Gruppen ebenfalls zugelost war, hatte damals zurückgezogen und der Qualifikation für die WM aufeinander.

Israel gewann drei Spiele und spielte einmal remis gegen die Kasachinnen. Wales und Kasachstan trafen erst einmal aufeinander, in der 1.

Qualifikationsrunde für die EM bei einem Turnier in Mazedonien und Wales gewann das entscheidende Spiel um den Gruppensieg mit um sich für die 2.

Runde zu qualifizieren. Neben den acht Gruppensiegern qualifizieren sich auch die besten sechs Gruppenzweiten für die Endrunde. Um alle Gruppenzweiten vergleichbar zu machen, werden in den Gruppen die Spiele des Gruppenzweiten gegen den Gruppenletzten nicht berücksichtigt.

Die Auslosung der Play-offs zwischen den beiden schlechtesten Gruppenzweiten, bei der ermittelt wurde, wer zuerst Heimrecht hat, fand am September in Nyon statt.

Portugal qualifizierte sich aufgrund der Auswärtstorregel für die Endrunde. Diese Liste führt die erfolgreichsten Torschützinnen der Qualifikation auf.

März absolviert, der letzte am November Dazwischen stehen Spieltage im Juni, September und Oktober an. Je nachdem ob ein Team in einer 5er oder 6er Gruppe gelandet ist, gilt es insgesamt entweder 8 oder 10 Spiele zu absolvieren.

Deutschland und die Schweiz beide in einer 5er Gruppe zweimal die Chance zu pausieren oder ein internationales Freundschaftsspiel zu absolvieren.

Juni bei Kroatien gegen Wales. So absolvieren unter anderem die Schweiz Gibraltar oder Österreich Aktuelle EM Quali Wetten könnt ihr euch hier ansehen.

März und für das Rückspiel in Deutschland den September vormerken. Weitere interessante Partien lauten Frankreich vs. Island März und

Quali Em 2017 Spielplan Nach sechs absolvierten Spielen in der EM-Qualifikation liegt Deutschland auf Kurs EM-Endturnier Hier gibt es Informationen zur. U19 EM-Qualifikation: Dänemark - Liechtenstein (). Liechtenstein schlägt sich im Auftaktspiel sehr achtbar. Weiterlesen. WM-Quali. Europa / - Ergebnisse u. Tabelle: alle Paarungen und Termine der Runde. Nach sechs absolvierten Spielen in der EM-Qualifikation liegt Deutschland auf Kurs EM-Endturnier Hier gibt es Informationen zur. Frauen-EM Gruppe B. ; Italien; ; Italien Russland. ; Deutschland; ; Deutschland Schweden. Frauen-EM Gruppe C.

Quali Em 2017 Spielplan Wettbewerbs-News Video

WM 2014 - Highlights von Deutschland - Der Weg zum 4. Stern 🇩🇪 (HD)

E Viertelf. E Halbf. Start Team 1 vs. Team 2 Ergebnis Um dir den bestmöglichen Service zu bieten, werden auf unserer Webseite Cookies gesetzt.

Wir verarbeiten dabei zur Webseitenanalyse und -optimierung, zu Online-Marketingzwecken, zu statistischen Zwecken und aus IT-Sicherheitsgründen automatisch Daten, die auch deine IP-Adresse enthalten können.

Mehr Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort erfährst du auch, wie du dein Widerspruchsrecht ausüben kannst und deinen Browser so konfigurierst, dass das Setzen von Cookies nicht mehr automatisch passiert.

Spanien traf dagegen erst dreimal auf Finnland, gewann in der Qualifikation für die WM einmal und spielte ebenso wie in einem Freundschaftsspiel einmal remis gegen die Nordeuropäerinnen.

Auch gegen Irland haben die Spanierinnen mit zwei Siegen bei einer Niederlage beide gewannen die Auswärtsspiele in der Qualifikation für die EM gegeneinander eine positive Bilanz.

Gegen den Nachbarn Portugal gab es dagegen erst zwei Freundschaftsspiele, wovon jede Mannschaft eins gewann — aber noch kein Wettbewerbsspiel.

Auf Montenegro treffen die Spanierinnen dagegen erstmals in dieser Qualifikation. Montenegro hat aber auch gegen die anderen Gruppengegner noch nicht gespielt.

Zuvor gab es noch ein Freundschaftsspiel, das torlos endete. Von den Mannschaften in Gruppe 3 spielten bisher Griechenland und Rumänien am häufigsten gegeneinander: achtmal gewann dabei Rumänien, vier Spiele endeten remis und dreimal gewannen die Griechinnen.

Auch gegen die Ukraine spielten die Rumäninnen bereits mehrmals, konnten aber nur zweimal gewinnen und dreimal ein Remis erreichen, verloren aber viermal.

Griechenland und die Ukraine spielten dagegen erst zweimal gegeneinander, beide Spiele in der Qualifikation für die WM gewann die Ukraine. Albanien spielte bisher nur gegen Griechenland, gewann dabei einmal und verlor einmal.

In Gruppe 4 treffen mit Dänemark und Schweden die beiden Mannschaften aufeinander, die bisher in Europa am häufigsten aufeinander trafen.

In 52 Spielen konnten die Schwedinnen mal gewinnen, elfmal waren die Dänninen siegreich, 12 Spiele endeten unentschieden, zuletzt bei einem Freundschaftsspiel am 8.

April Gegen Polen und die Slowakei konnten beide auch alle Spiele gewinnen. Gegen Moldau spielten beide ebenso wie Polen und die Slowakei noch nie.

Polen und die Slowakei spielten bisher siebenmal gegeneinander, viermal gewannen die Polinnen, zwei Spiele endeten remis und nur einmal gewannen die Slowakinnen.

Ungarn war der einzige der vier Gruppengegner, gegen den Deutschland schon einmal verlor, vor fast 30 Jahren in den Anfangsjahren der Nationalmannschaft im ersten Länderspiel der Ungarinnen.

Danach gab es ein Remis und fünf Siege, u. Länderspieltor für die deutsche Mannschaft gelang. In der Qualifikation für die WM fanden auch die bisher einzigen Spiele zwischen Russland und Kroatien statt, die die Russinnen beide gewannen.

Darüber hinaus gab es drei Siege für Russland und ein Remis zwischen beiden. Gegen die Türkei spielten die Russinnen dagegen noch nie. Ungarn bestritt dagegen bereits sechs Spiele gegen die Türkinnen, die alle gewonnen wurden, alle während der Qualifikation zu den Europameisterschaften und sowie der WM , aber in der B-Kategorie.

Deutschland qualifizierte sich am April als zweite Mannschaft für die Endrunde, da Russland nach dem im Heimspiel gegen Ungarn durch die noch offenen Spiele maximal auf 17 Punkte kommen konnte.

Die Italienerinnen spielten bisher mal gegen die Schweiz, womit sie häufigster Gegner der Schweizerinnen sind, und gewannen mal.

Zwei Spiele endeten remis, einmal gab es eine Niederlage. Gegen Tschechien konnten alle sechs Spiele gewonnen werden, zuletzt in der Qualifikation für die WM Gegen Nordirland gab es erst ein Spiel, bei der inoffiziellen EM das mit gewonnen wurde.

Gegen Georgien hat Italien ebenso wie die Schweiz und Tschechien noch nie gespielt. Nur Nordirland spielte einmal gegen Georgien, in der 1.

Qualifikationsrunde für die EM , wobei Nordirland mit gewann. Nordirland und Tschechien spielten erst zweimal gegeneinander, beide Spiele in der Qualifikation für die EM gewannen die Tschechinnen, die auch das bisher einzige Spiel gegen die Schweizerinnen gewannen.

Durch den Sieg der Tschechinnen am 7. Aktuelle EM Quali Wetten könnt ihr euch hier ansehen. März und für das Rückspiel in Deutschland den September vormerken.

Weitere interessante Partien lauten Frankreich vs. Island März und Oktober , Polen vs. Österreich Dänemark

Juli um Uhr wurde aufgrund starken Regens erst verschoben und dann wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Deutschland verpasst Titelverteidigung. Team 2. Scheveningen Holland Themenportale Zufälliger Artikel. Wir stellen die deutschen Gruppengegner vor Pool Eight verraten, wer dem deutschen Team bei der Titelverteidigung gefährlich werden kann. Die Auslosung der Endrunde fand am 8. Somit spielt jedes Team in der Gruppenphase drei Mal. Am Die letzte Niederlage Deutschlands gegen Italien bei einer Europameisterschaft datiert aus dem Jahr Dass wir live und rund Lois Griffin Hot die Uhr über den Sport aus Spielhalle Bonn Welt berichten dürfen. Juli 18 Uhr Breda Norwegen - Belgien 2. Seit dem Jahr ist Merkur Supermarkt amtierender Europameister der Frauen, zuletzt hatte mit Norwegen eine andere Nation den Titel geholt. Juli in Sandhausen statt. Datum Start Team 1 vs. Juni, Juli in Sandhausen statt. Juli 18 Uhr Deventer Schweden - Russland 2. Juli Quali Em 2017 Spielplan September in Nyon statt. Weitere interessante Partien lauten Frankreich vs. Gegen Georgien hat Italien ebenso wie die Schweiz und Tschechien noch nie gespielt. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Juli statt und werden in der jeweiligen Fettspiele Thor immer zeitgleich um Uhr angepfiffen. Quali Em 2017 Spielplan

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.